wbk Institut für Produktionstechnik

Schulungen

Unsere Schulungen richten sich gezielt an Vertreter von Industrieunternehmen, Konzernen sowie mittelständischen Betrieben. Sie sind besonders nah an Ihrer Praxis, da sich die Themen an Ihren Anforderungen in der Industrie orientieren und das Ziel ist, dass die Teilnehmer ihr neu erlerntes Wissen direkt in ihrem Unternehmen umsetzen können.

Entsprechend sind die Schulungen in hohem Maße handlungsorientiert aufgebaut. Die Teilnehmer können die erlernten Kenntnisse hierdurch sofort in der Anwendung erproben. Hierfür steht uns am wbk Institut für Produktionstechnik eine praxisnahe Lernumgebung mit neusten Technologien zur Verfügung.

Dabei vermitteln wir sowohl fundiertes Grundlagenwissen als auch neuste Erkenntnisse aus der Forschung und entwickeln unsere Schulungskonzepte ständig weiter. 

 

Lernfabrik Globale Produktion   Machine Learning Workshop   Fit4E
   

Die Lernfabrik Globale Produktion als Einrichtung des wbk hat sich zum Ziel gesetzt, die Auswirkungen des Standorts auf die Gestalt des Produktionssystems erfahrbar zu machen. In unseren Schulungen können die Teilnehmer mit neuster Technologie experimentieren und aus erster Hand erfahren, wie sich ihre Lösungen auf das Produktionssystem auswirken.

 

Der Machine Learning Workshop des wbk Institut für Produktionstechnik ist an Anwender in den produktionsnahen Bereichen gerichtet, welche einen praxisorientierten Einstieg in das Thema des Machine Learning erhalten und die Potentiale für eigene Anwendungen identifizieren möchten. Im Workshop werden, angelehnt an den Standardprozess zur Durchführung von Machine Learning Projekten, theoretische Inhalte vermittelt und diese dann anhand von Praxisbeispielen umgesetzt. 

 

Das Workshopangebot richtet sich vor allem an KMU, die in die elektromobile Produktion einsteigen möchten. Im Workshop werden ein umfassendes Prozesskettenverständnis vermittelt und unternehmensspezifische Kompetenzen mit den zukünftig notwendigen abgeglichen. Hierdurch können Chancen und Risiken des Transformationsprozesses Elektromobilität bewertet und Roadmaps zum Einstieg in neue Technologien erarbeitet werden.

Unsere Module:

  • Lean Management und Industrie 4.0

  • Six Sigma 4.0

  • Lieferanten-Management

  • Skalierbare Automatisierung

 

Unser Lerninhalte:

  • Machine Learning in produktionsnahen Bereichen
  • Prozessüberwachung und Optimierung
  • Theorie und Praxis
  • Praxisorientiert & Anwendungsbezogen
  • Hands-On
 

Unsere Lerninhalte

  • Prozessketten zur industriellen Fertigung von elektrischen Antrieben, Batteriemodulen und Brennstoffzellen
  • Matching zum Abgleich der fertigungstechnischen Kompetenzen
  • Roadmap-Entwicklung zum Einstieg in den neuen Markt Elektromobilität

Weitere Informationen

 

Weitere Informationen

 

Weitere Informationen