Produktionssysteme (PRO)

Motivation und Ziele

Verkürzte Konjunktur- und Produktlebenszyklen, steigende Variantenvielfalt, unreife Technologien, demografischer Wandel, Globalisierung und Ressourcenverfügbarkeit stellen hohe Anforderungen an die Industrie. In den unternehmerischen Entscheidungen liegt ein erhöhtes Risiko. Planung, Bewertung und Beherrschung der Effekte der Produktion von morgen - vom globalen, schock-robusten Netzwerk über die atmende Fabrik mit höchst produktiven Produktionsmitteln und innovativen Geschäftsmodellen bis hin zur Qualitätssicherung unreifer Prozesse - sind die Ziele des Bereichs Produktionssysteme. Konkret werden neue wissenschaftliche Methoden erforscht sowie praxistaugliche Werkzeuge für die Industrie entwickelt, individuell den industriellen Bedürfnissen angepasst und so in unternehmerischen Erfolg transformiert.

Ansprechpartner:
Prof. Dr.-Ing. Gisela Lanza

Themenfelder

Globale Produktionsstrategien
Produktionssystemplanung
Qualitätssicherung
  • Strategische Planung von Produktionsnetzwerken
  • Standortgerechte Produktion unter Einsatz von Industrie 4.0
  • Informations- und Qualitätsmanagement im Supply Network
  • Auftragsbasierte Produktions- und Logistikplanung in Netzwerken
  • Adaptive Produktionssysteme
  • Industrie 4.0-Methoden
  • Digitalisierungsstrategie
  • Maschinelles Lernen und Data Mining
  • Agile Fabrikplanung
  • Robuste, intelligente Produktionssteuerung
  • Kostenbewertung und simulative Absicherung
  • Technologieplanung
  • In-line Messtechnik für unreife Prozesse
  • Softsensorik für intelligente Datenanalyse
  • Funktionsorientiertes Messen
  • Autonome Messtechnik zur Nutzerunterstützung
  • Messunsicherheitsermittlung
  • Prozessregelung durch Rückführung von Qualitätsdaten
Ansprechpartner:
Sina Peukert, M.Sc.
Ansprechpartner:
Marvin May, M.Sc.
Ansprechpartner:
Niclas Eschner, M.Sc.

Forschungsprojekte

KliMEA
Klimaadaptive und modellgestützte MEA-Fertigung
Jens Schäfer, M.Sc.
Ling Ma, M.Sc.
Fabian Sasse, M.Sc.
01.11.2020
- 31.12.2021
DigiPrime
Digital Platform for Circular Economy in Cross-sectorial Sustainable Value Networks
Felix Klenk, M.Sc.
Marco Wurster, M.Sc.
Andreas Kuhnle, M.Sc.
Prof. Dr.-Ing. Gisela Lanza
01.01.2020
- 31.12.2023
DFG SPP 2187: Adaptive Modulbauweise mit Fließfertigungsmethoden
Toleranzfreie Serienfertigung von Hochleistungsbetonbauteilen durch transient-interaktive Kopplung von Entwurf und Produktion
Alex Maximilian Frey, M.Sc.
Andreas Kuhnle, M.Sc.
Prof. Dr.-Ing. Gisela Lanza
01.01.2020
- 31.12.2022
teamIn
Digitale Führung und Technologien für die Teaminteraktion von morgen
Magnus Kandler, M.Sc.
01.01.2020
- 31.12.2022
DeMoBat
Industrielle Demontage von Batteriemodulen und E-Motoren DeMoBat
M.Sc. Jan-Philipp Kaiser
M.Sc. Eduard Gerlitz
Dr.-Ing. Janna Hofmann
01.12.2019
- 30.11.2022
SmartCoNeT
Intelligente Steuerung von kundenbasierten Collaborative Manufacturing-Netzwerken mit gesicherter Transparenz
M.Sc. Florian Stamer
M.Sc. Rainer Silbernagel
Prof. Dr.-Ing. Gisela Lanza
01.10.2019
- 30.09.2021
PoTracE
Potentialbewertung der Traceability für verteilte lineare und zirkuläre Fertigungsprozesse der Elektromobilität
Martin Benfer, M.Sc
Patrizia Konstanze Gartner, M.Sc.
Andreas Kuhnle, M.Sc.
01.10.2019
- 30.09.2021
BaSys4SupplyQ
Vernetzung der Supply Chain am Beispiel von Qualitätsdaten
Florian Stamer, M.Sc.
Prof. Dr.-Ing. Gisela Lanza
01.10.2019
- 30.09.2021
ReAddi
Intelligent geregelte additive Prozesskette mittels simulativ und experimentell ermittelten Bauteil-, Werkstoff- und Prozessdaten
Batschkowski, Marco
Löber, Lukas
01.10.2019
- 30.09.2022
MeSATech
Variantenreiche medizinische Produkte durch Kombination von subtraktiven und additiven Fertigungstechnologien
Patrizia Gartner, M.Sc.
Patrick Fischmann, M.Sc.
Dr.-Ing. Frederik Zanger
01.08.2019
- 31.07.2022
InnovationsCampus Mobilität
Der InnovationsCampus Mobilität adressiert den Transformationsprozess der Mobilität und schafft durch wissenschaftliche Exzellenz, interdisziplinäre Grundlagenforschung und neue Innovationsprozesse disruptive Technologien und Sprunginnovationen in den Strategiefeldern Advanced Manufacturing und Emissionsfreie Mobilität.
Marcus Rosen, M.Sc.
Dr.-Ing. Frederik Zanger
Prof. Dr.-Ing. habil. Volker Schulze
01.07.2019
- 30.06.2021
EMSigBZ
Entwicklung eines modularen und skalierbaren Produktionssystems zur Herstellung von Brennstoffzellen-Stacks
Jens Schäfer, M.Sc.

01.03.2019
- 28.02.2022
AgiProbot
Agiles Produktionssystem mittels mobiler, lernender Roboter mit Multisensorik bei ungewissen Produktspezifikationen
Dr.-Ing. Nicole Stricker
01.03.2019
- 29.02.2024
TransNet
Transparenzsteigerung globaler Wertschöpfungsnetzwerke
Martin Benfer
Stefan Treber
11.01.2019
- 31.10.2021
ProdAlloPlan.net
Entscheidungsunterstützung mittelständischer Unternehmen bei der dynamischen Produktallokation in globalen Wertschöpfungsnetzwerken
Felix Klenk, M.Sc.
Bastian Verhaelen, M.Sc.
Prof. Dr.-Ing. Gisela Lanza
01.01.2019
- 31.12.2021
ReKoNeT
Datenbasierte Regelung kollaborativer Wertschöpfungsnetzwerke mittels geschützter Transparenz
Florian Stamer, M.Sc.
Rainer Silbernagel, M.Sc.
Prof. Dr.-Ing. Gisela Lanza
01.10.2018
- 30.09.2021
AIAx
Machine Learning-driven Engineering – CAx goes AIAx
M.Sc. Carmen Krahe
01.08.2018
- 30.07.2021
ProIQ
Adaptive, prozessübergreifende Qualitätsregelkreise mittels photonischer Sensoren zur Identifikation und Qualitätsmessung von Hochpräzisionsbauteilen
M.Sc. Raphael Wagner
01.07.2018
- 30.06.2021
FlexPLN
Erforschung von Modellierung und Softwaretechnologie für die flexible und integrierte Produktions- und Logistikplanung in dynamischen Netzwerken
M.Sc. Sina Helming
01.04.2018
- 30.09.2020
I4TP
Deutsch-Chinesische Industrie 4.0 Fabrikautomatisierungsplattform
M.Sc. Philipp Gönnheimer
Dipl.-Ing. Christopher Ehrmann
M.Sc. Shun Yang
01.01.2018
- 31.12.2020
ProData
Produktionsbezogene Dienstleistungssysteme auf Basis von Big-Data-Analysen
M.Sc. Andreas Kuhnle
M.Sc. Niclas Eschner
01.09.2017
- 31.08.2020
INLINE
An innovative design of a flexible, scalable, high quality production line for PEMFC manufacturing.
M.Sc. Tom Stähr
01.02.2017
- 31.01.2020