wbk Institut für Produktionstechnik

Industrie 4.0

Motivation und Ziele
Industrie 4.0 ermöglicht neue Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle sowie effiziente betriebliche Prozesse.

Ansprechpartner:

Prof. Dr.-Ing. Gisela Lanza
Dr.-Ing. Nicole Stricker

Geschäftsmodelle und Plattformen

 
  • Datengestützte Services
    (Data Analytics, Cloud)
  • Kundenintegration in die Auftragsabwicklung

Fabriken und Produktionsnetzwerke

 
  • Echtzeitoptimierte, kundenindividuelle
    Produktionssteuerung
  • Assistenzsysteme
Connectivity  
  • Plug and Work technischer Systeme
  • Integration von Kommunikationsschnittstellen
Devices und Systeme  
  • Echtzeit-Sensordatenauswertung (z.B. Condition Monitoring, Prozessregelung)
  • Intelligente Komponenten
EN-AI-BLER
Intelligente Bereitstellung von Produktionsdaten zur Steigerung der Wertschöpfung durch KI-Anwendungen
Markus Netzer (M.Eng.)
Philipp Goennheimer (M.Sc.)
Jonas Hillenbrand (M.Sc.)
01.01.2021
- 31.12.2021
DigiPrime
Digital Platform for Circular Economy in Cross-sectorial Sustainable Value Networks
Felix Klenk, M.Sc.
Marco Wurster, M.Sc.
Andreas Kuhnle, M.Sc.
Prof. Dr.-Ing. Gisela Lanza
01.01.2020
- 31.12.2023
teamIn
Digitale Führung und Technologien für die Teaminteraktion von morgen
Magnus Kandler, M.Sc.
01.01.2020
- 31.12.2022
SimSeKo
Simulations- und sensorbasierte Kollisionsvermeidung und Bahnkorrektur für Werkzeugmaschinen
01.01.2020
- 31.12.2021
SmartCoNeT
Intelligente Steuerung von kundenbasierten Collaborative Manufacturing-Netzwerken mit gesicherter Transparenz
M.Sc. Florian Stamer
M.Sc. Rainer Silbernagel
Prof. Dr.-Ing. Gisela Lanza
01.10.2019
- 30.09.2021
Wertstromkinematik
Hohe Flexibilität mit hoher Produktivität zu vereinen ist das Ziel des innovativen Forschungsprojekts Wertstromkinematik. Das neuartige Produktionssystem basiert auf roboterähnlichen Kinematiken, die den gesamten Wertstrom abdecken und somit eine Wandlungsfähigkeit erlauben, mit der die zukünftige Produktion neu gestaltet werden kann.
Edgar Mühlbeier, M.Sc.
Prof. Dr.-Ing. Jürgen Fleischer
01.10.2019
- 31.12.2022
ReKoNeT
Datenbasierte Regelung kollaborativer Wertschöpfungsnetzwerke mittels geschützter Transparenz
Florian Stamer, M.Sc.
Rainer Silbernagel, M.Sc.
Prof. Dr.-Ing. Gisela Lanza
01.10.2018
- 30.09.2021
FlexPLN
Erforschung von Modellierung und Softwaretechnologie für die flexible und integrierte Produktions- und Logistikplanung in dynamischen Netzwerken
M.Sc. Sina Helming
01.04.2018
- 30.09.2020
I4TP
Deutsch-Chinesische Industrie 4.0 Fabrikautomatisierungsplattform
M.Sc. Philipp Gönnheimer
Dipl.-Ing. Christopher Ehrmann
M.Sc. Shun Yang
01.01.2018
- 31.12.2020
ProData
Produktionsbezogene Dienstleistungssysteme auf Basis von Big-Data-Analysen
M.Sc. Andreas Kuhnle
M.Sc. Niclas Eschner
01.09.2017
- 31.08.2020
ROBOTOP
Modulare, offene und internetbasierte Plattform für Roboter-Anwendungen in Industrie und Service
Dipl.-Ing. Fabian Ballier
M.Sc. Marius Dackweiler
Dipl.-Ing. Martin Krause
01.06.2017
- 31.05.2020