Home | deutsch  | Legals | Sitemap | KIT
Aktuelle Artikel vom wbk Institut für Produktionstechnik
Hackathon in der Lernfabrik Globale Produktion am wbkInternet of Things – Hackathon am wbk

Studierende haben 32 Stunden Zeit, um smarte Lösungen in den Bereichen Kommissionierung, Logistik und Automatisierung zu entwickeln

Weitere Informationen
Die digitale Vernetzung bietet Unternehmen die Möglichkeit, flexibel zu produzieren. Die erfolgreiche Umsetzung hängt allerdings entscheidend von den Mitarbeitern ab. (Foto: Manuel Balzer, KIT)Der Mensch im Zentrum: wandlungsfähige Produktion in der Industrie 4.0

Das KIT, die Leibniz Universität Hannover und acatech zeigen in einer gemeinsamen Studie, wie Unternehmen mit Industrie 4.0 wandlungsfähig sein können – und welche Rolle der Mensch dabei spielt

Weitere Informationen
 Integrierte Produktionsplanung im Zeitalter von Industrie 4.0

Lernen Sie wie Industrie 4.0 die Integrierte Produktionsplanung revolutioniert. Zum SS 2018 wird die Vorlesung Integrierte Produktionsplanung überarbeitet.

Weitere Informationen
Beim „Foreign Experts Consultation Symposium“ in Peking stellte Prof. Jürgen Fleischer dem chinesischen Ministerpräsidenten Li Keqiang sowie Experten aus Wirtschaft und Forschung seine Einschätzung über die Entwicklung der chinesischen Industrie vor Gemeinsam neue Herausforderungen in der Produktion angehen

In Peking stellte Prof. Jürgen Fleischer unter anderem dem chinesischen Ministerpräsidenten seine Einschätzung über die Entwicklung der chinesischen Industrie vor

Weitere Informationen
Think Tank „Industrielle Ressourcenstrategien“

Das wbk erforscht im baden-württembergischen Think-Tank „Industrielle Ressourcenstrategien“ Ressourceneffizienz in der Produktion

Weitere Informationen
 Lean Management und Industrie 4.0 in der variantenreichen Serienproduktion

Das wbk bietet einen zweitägigen Workshop zu „Lean Management und Industrie 4.0 in der variantenreichen Serienproduktion“ an

Weitere Informationen
Für seine Untersuchungen zur Lebensdauer von Mikrozahnrädern erhält Dr. Benjamin Häfner einen Carl-Freudenberg-PreisLebensdauerprognose von Mikroverzahnungen

Für seine Untersuchungen zur Lebensdauer von Mikrozahnrädern erhält Dr. Benjamin Häfner einen Carl-Freudenberg-Preis

Weitere Infromationen
wbk was named as one of 100 places for Industry 4.0 in Baden-WürttembergExperience and grasp Industry 4.0

Production-technological laboratory at wbk Institute of Production Science at KIT was honored as one of the “100 Places for Industry 4.0 in Baden-Württemberg”

Further Information
Rundong Liu in der Lernfabrik Globale Produktion am wbk.Von Suzhou nach Karlsruhe: wbk als Wegbereiter für Studium am KIT

Rundong Liu studiert seit diesem Semester Wirtschaftsingenieurwesen am KIT. Im Interview berichtet er, wie ein Aufenthalt am wbk seinen Weg nach Deutschland vorbereitete.

Further Information
Made in China 2025 – Erfolgsrezepte für deutsche UnternehmenMade in China 2025 – Erfolgsrezepte für deutsche Unternehmen

Die Herbsttagung 2017 am wbk Institut für Produktionstechnik beleuchtet Chancen und Herausforderungen der chinesischen Wirtschaftsstrategie für Deutschland

Further Information