Die Projektpartner in der Übersicht

Karlsruher Institut für Technologie
RWTH Aachen University
Balluff GmbH
Carl Zeiss AG
Arend Prozessautomation
Hilscher
USU Software AG
Gebr. Pfeiffer SE
CeramTec GmbH
Robert Bosch GmbH

Karlsruher Institut für Technologie

Profil

Karlsruher Institut für Technologie

Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) verbindet seine drei Kernaufgaben Forschung, Lehre und Innovation zu einer Mission. Im Forschungsverbund bringt das wbk – Institut für Produktionstechnik seine langjährige Expertise im Fachgebiet Produktionssystemplanung, Instandhaltung und Qualitäts-sicherung ein. Am Institut für Angewandte Informatik und Formale Beschreibungsverfahren (AIFB) besteht ausgewiesene Expertise im Bereich der Formalisierung von Daten und der Analyse großer Datenmengen.

Mehr Informationen auf https://www.kit.edu/.

RWTH Aachen University

Profil

RWTH Aachen University

Der Lehrstuhl für Technologie- und Innovationsmanagement an der RWTH Aachen (RWTH-TIM) ist seit seiner Begründung im Jahre 1990 eine führende europäische Institution im Forschungsfeld Innovation, Technologie, Geschäftsmodellentwicklung und kundenzentrierte Wertschöpfung.

Mehr Informationen auf https://www.rwth-aachen.de/.

Balluff GmbH

Profil

Balluff GmbH

Die Balluff GmbH steht weltweit für innovative Technik, Qualität und maximale Kundenorientierung. Mit Expertise im Bereich Sensorik und Vernetzung ermöglicht Balluff seinen Kunden die Erfassung und Weiterverarbeitung von Prozess- und Maschinendaten. Im Projekt bringt Balluff seine Expertise im Bereich der Generation von intelligenten Informationen aus Sensordaten und der Vernetzung und Einbindung von Sensorik auf dem Shopfloor ein.

Mehr Informationen auf https://www.balluff.de/.

Carl Zeiss AG

Profil

Carl Zeiss AG

ZEISS ist führender Anbieter von Optik und Optoelektronik. Im Konsortium bringt die Carl Zeiss Industrielle Messtechnik GmbH sich mit Computertomographie sowie Softwarelösungen (z.B. PiWeb) für die Datenerfassung, -analyse und -korrelation von Produktions-, Umgebungs- und Qualitätsdaten ein.

Mehr Informationen auf https://www.zeiss.de/corporate/home.html.

Arend Prozessautomation

Profil

Arend Prozessautomation

Die Arend Prozessautomation GmbH ist Systemintegrator für Industrie 4.0 auf Shopfloor-Ebene. AREND expandiert zurzeit in die informationelle Durchdringung der Produktionsanlagen und Digitalisierung zur verbesserten Produktionsperformance. Durch seine Erfahrung im Umgang verschiedenster Systeme in der Produktionsumgebung wird Arend die heterogenen Systeme im Projekt in eine Gesamtlösung integrieren.

Mehr Informationen auf https://www.arend-automation.com/.

Hilscher

Profil

Hilscher

Die Hilscher Gesellschaft für Systemautomation mbH ist als Technologielieferant und Dienstleiter in der industriellen Kommunikationstechnik bekannt. Im Projekt wird Hilscher mit seiner Expertise in der „Edge Connectivity“ die Anbindung der Mess- und Sensoriknetze an höher gelagerte (Cloud-)Systeme entwickeln.

Mehr Informationen auf https://www.hilscher.com/de/.

USU Software AG

Profil

USU Software AG

Die USU Software AG bietet Anwendungslösungen, Produkte und Beratung rund um das Thema wissensbasiertes Servicemanagement an. In der USU Forschungsabteilung werden (Big Data) Ansätze zur kontinuierlichen Überwachung und Analyse von Sensordaten entwickelt, sowie darauf basierende Ansätze zur Service-Automatisierung. Mit der USU steht dem Projekt ein forschungserfahrener Integrationspartner zur Verfügung, der seine Big Data Technologien sowie fortlaufende Ergebnisse aus den BMWi-Smart-Data-Projekten SAKE und SmartRegio einbringen wird.

Mehr Informationen auf https://www.usu.de/de/.

Gebr. Pfeiffer SE

Profil

Gebr. Pfeiffer SE

Gebr. Pfeiffer SE ist ein über 150 Jahre altes Unternehmen am Standort Kaiserslautern in Rheinland-Pfalz und fertigt industrielle Mühlen und Großanlagen. Die Kernkompetenz besteht vor allem in der kundenindividuellen Konstruktion und Entwicklung von Gesamtlösungen sowie dem Aufbau und der Wartung der industriellen Großanlagen. Diese genügen den höchsten Zuverlässigkeitsansprüchen und streben gleichzeitig ein hohes Maß an Effizienz an. Innerhalb dieser Forschungsgruppe wird anhand einer Industriemühle als Demonstrator eine kundennahe Möglichkeit geboten, die im Projekt erarbeiteten Dienstleistungskonzepte unter Anwenderbedingungen zu testen, um damit den wirtschaftlichen Nutzen sicherzustellen.

Mehr Informationen auf https://www.gebr-pfeiffer.com/.

CeramTec GmbH

Profil

CeramTec GmbH

Die CeramTec GmbH nimmt weltweit eine Spitzenstellung bei der Herstellung von Hochleistungskeramik ein und bringt diese Werkstoffe in einer Vielzahl von Anwendungen zum Einsatz. Der Geschäftsbereich Medical nimmt dabei eine herausragende Stellung innerhalb der Gruppe ein. Im Konsortium wird CeramTec seine über 40-jährige Erfahrung in den Bereichen Qualitätssicherung und Messtechnik in Verbindung mit der hohen Kompetenz bei der Erfassung und Verarbeitung von sehr großen Datenmengen zur Dokumentation der Implantats-Produkte einbringen.

Mehr Informationen auf https://www.ceramtec.de/.

Robert Bosch GmbH

Profil

Robert Bosch GmbH

Die Robert Bosch GmbH ist ein international führendes Technologie- und Dienstleistungsunternehmen. Im Bosch-Werk Bamberg, einem der größten inländischen Standorte, werden neben Zündkerzen vor allem Komponenten für Diesel- und Benzintechnik hergestellt. Im Projekt wird Bosch das Bamberger Werk als Demonstrator der entwickelten Dienstleistungssysteme einbringen. Auf Anbieterseite wird Bosch seine IoT-Suite als Datencloud und Schnittstelle zu Systemen der Projektpartner einbringen.

Mehr Informationen auf https://www.bosch.com/de/.