Bearbeitungszentrum Heller MC16

Bei der Heller MC16 handelt es sich um ein 4-Achs Bearbeitungszentrum mit Wechseltisch zur Durchführung von Dreh-, Bohr- und Fräsoperationen. Es werden sowohl Stahl- als auch Verbundwerkstoffe zerspant. Die Werkzeugmaschine verfügt über eine maximale Spindeldrehzahl von 16000 1/min und einen Arbeitsraum mit den Maßen X 630 / Y 630 / Z 630 mm. Die Ausstattung ist für die vielfältigen Zerspanungsaufgaben ausgelegt und umfasst:

  • Kühlmittel- und MMS-Versorgung mit unterschiedlichen Aerosolerzeugern
  • Kistler Dynamometer Typ 9215A
  • Kistler Kraftmessplattform Typ 9255
  • Messrechner zur direkten Analyse von Versuchsergebnissen

Projekte

  • DFG: International Research Training Group 2078 “Integrated engineering of continuous-discontinuous long fiber reinforced polymer structures” (CoDiCoFRP)
  • ZoZ e.V.: Untersuchung von Minimalmengenschmierung im Umfeld der Spanenden Fertigung (Kooperation mit dem Verein für Zukuftsorientierte Zerspanung)

Ansprechpartner

Benedict Stampfer

Standort