Secure Plug and Work

Zielsetzung des Projekts Die Inbetriebnahme von Werkzeugmaschinen und verketteten Anlagen verursacht heute einen erheblichen Teil der Produktionskosten. Ein schneller Austausch von defekten Komponenten ist im Servicefall nicht möglich. Zielstellung des Projekts Secure Plug & Work ist die Erarbeitung von Plug & Work-Mechanismen mit integrierter Sicherheits-technologie für Maschinen-komponenten und verketteten Anlagen auf Basis marktgängiger Standards. Anwendung […]

Intelligente Sortierung unterschiedlicher kleiner Teile auf piezoelektrischen Schwingförderern

Der Trend hin zu individualisierten Produkten erfordert die automatisierte Fertigung immer kleinerer Losgrößen. Dies hat die Entwicklung neuer Methoden und Ansätze der intelligenten Datenverarbeitung, wie dem Machine Learning, hin zu wandlungsfähigen und selbstoptimierenden Produktionssystemen angeheizt. Jedoch besteht noch immer eine Barriere für die wirtschaftliche Herstellung innovativer mikrotechnischer Produkte kleiner und mittlerer Stückzahlen mangels ausreichend flexibler […]

Industrie 4.0 Versuchsmaschine

Unterschiedliche Industrie 4.0 Ansätze können zu einer Verbesserung der Verfügbarkeit, der Produktivität oder der Qualität in Produktionsmaschinen beitragen. Diese ermöglichen beispielsweise Funktionen zur Zustandsüberwachung, prädiktiven Instandhaltung oder Überwachung und Optimierung des Produktionsprozesses. Aufgrund der hohen Anzahl von Bestandswerkzeugmaschinen in typischen Fabriken sind auch Lösungen für die Nachrüstung von Industrie 4.0 Funktionen an bestehenden Maschinen relevant. […]

Röntgen Computertomograph

Das Zeiss Gerät Zeiss Metrotom 800 ist ein Koordinatenmessgerät mit Röntgen Computertomographie-Sensor. Aus einer großen Anzahl an Röntgenbildern wird mittels eines sogenannten Rekonstruktionsalgorithmus ein dreidimensionales Objekt des Prüflings erzeugt. Das Gerät ist gekapselt, so dass keine Röntgenstrahlung den Bediener gefährdet. Es ist oben abgebildet. Einsatzzwecke Nach der Rekonstruktion liegt ein dreidimensionales Objekt vor, welches für […]

Intelligente Vorschubachsen mit Industrie 4.0-Funktionalität

  Dynamische Vorschubachsen tragen maßgeblich zur Produktivität von Werkzeugmaschinen bei. Ihre Inbetriebnahme ist allerdings mit hohen personellen Aufwänden verbunden. Unerwünschte Bearbeitungsschwingungen, sowie ungeplante Ausfälle führen zudem zu signifikanten Produktivitätsverlusten im industriellen Einsatz. Am wbk Institut für Produktionstechnik werden daher Industrie 4.0-Lösungen entwickelt, die durch intelligente Funktionalitäten in der Vorschubachse einen Mehrwert bei Inbetriebnahme, Betrieb und […]

Lernfabrik Globale Produktion

  Immer öfter entstehen Produkte in weltweit verteilten Fabriken, die eng in einem Netzwerk zusammenarbeiten. Unternehmen müssen ihre Prozesse an diese neue Arbeitsaufteilung anpassen und Mitarbeiter entsprechend vorbereiten. Deshalb hat das wbk eine Lernfabrik für globale Produktion eröffnet. Das Besondere: Sie ist die bisher weltweit einzige mit diesem Schwerpunkt. In Spielrunden, Workshops und Seminaren lernen […]